Im Sommer 2014.


Hinten Elke Verheugen, mit der Mütze Christopher Böhm.


Inge und Peter Rychener mit den Kindern Stefanie, Tim (knieend) und Tobias.

Im Sommer 2011 verbrachten wir, eine Schweizer Familie, unsere Sommerferien in Curaçao. Wir mieteten ein Appartment in der Ferienanlage DON GENARO. Uns gefiel es hier auf Anhieb sehr gut. Die Besitzer, Elke Verheugen und Christopher Böhm (Auswanderer aus Deutschland), hatten eine wunderbare Anlage geschaffen.

Während der Ferien entschlossen wir uns, mit Elke und Christopher ein Ferienhaus in der Anlage zu bauen: das  TIKKI-BALU.

 

Im Sommer 2012 waren wir wieder in DON GENARO und sahen den vorbereiteten Bauplatz. Kurz nach unserer Abreise begannen die Bauarbeiten.

 

Im März 2013 konnten die ersten Gäste Ferien im TIKKI-BALU verbringen.

 

Das Haus wird von Elke und Christopher gepflegt. Die Gäste haben alle Vorteile der Anlage von DON GENARO, den Service, die Annehmlichkeiten wie Pool, tropischen Garten, Palappa, uns vieles mehr.